Dienstag, 4. September 2012

Was Mütter alles können

 
Nicht selten geraten Mütter abgeschnitten vom beruflichen Arbeitsleben in eine Selbstbewusstseinskrise. Doch dabei haben gerade sie viele Schlüsselqualifikationen zu bieten, die der heutige Arbeitsmarkt dringend braucht:  Empathie, Organisationstalent, Flexibilität, Durchhaltekraft und Verantwortungsvermögen, denn wer den Familienalltag gestaltet, erwirbt Schlüsselqualifikationen, die auch für das Erwerbsleben von Bedeutung sind.
Für Ausreden wie keine Lust, zu müde, krank, keine Zeit ist im Dasein einer Mutter kein Platz. Drei Jahre in einer derartigen Schule dürften genügen, um den Personalchef von der eigenen Team- und Kommunikationsfähigkeit zu überzeugen. Leider setzen Mütter beruflich oft aus oder treten beruflich kürzer. Die Schule, durch die sie jedoch gegangen sind, macht sie am Ende zu den am besten organisierten, zielstrebigsten, führungsstarken und teamfähigsten Mitarbeitern macht. Ein unschätzbares Kapital für die Berufswelt. Grund genug, mit Selbstbewusstsein ins Arbeitsleben zurück zu streben!

Ein interessanter Artikel dazu findet sich hier Vereinbarkeit von Beruf und Familie aktiv gestalten
 



Foto: © panthermedia.net/ Arne Trautmann