Mittwoch, 13. Februar 2013

Das Gedankenkarussel dreht sich...

Liebe Leserinnen,

schon wieder ist ein Vormittag um, doch die to do Listen wollen nicht kürzer werden. Manche Tage müssten einfach länger sein.

Gerade nachts dreht sich dann das Gedankenkarussel und lässt einen nicht schlafen. 

Was macht Ihr, wenn Euch die ganze Nacht der Kopf schwirrt vor lauter Beruf, Kinder, Haushalt, Ehemann und was es sonst noch so alles im Leben einer berufstätigen Mutter gibt?