Dienstag, 20. August 2013

Beruflicher Wiedereinstieg – damit aus dem "UND" kein "ODER" wird



Liebe Leserinnen,

Elternzeit und dann?
Ein Coaching kann den Wiedereinstieg ins Berufsleben günstig unterstützen.
Galt früher die Alternative Karriere oder Kind, so stellt sich heute eher die Frage, wie Karriere und Kind miteinander vereinbart werden können, um Familie und Beruf in Balance zu halten. Insbesondere Frauen stehen nach der Elternzeit vor ganz neuen emotionalen und organisatorischen Herausforderungen. Auf einmal sind ganz andere „Managementaufgaben” und „Führungskompetenzen” gefordert.
Auch die Väter wollen mehr Anteil an der Kindererziehung nehmen und sehen sich mit ähnlichen Themen konfrontiert.
Nur eins ist sicher: für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gibt es keine Standardlösungen!
Zielorientierung gepaart mit Pragmatismus und Realitätssinn ist gefragt.
Mit einem Coaching werden die Ressourcen der Frauen (re-) aktiviert und die Weichen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestellt.
Der Coaching-Ansatz konzentriert sich dabei auf die Kompetenzen der Frauen, statt auf die Defizite, ist lösungsorientiert und bezieht das System, z.B. Familie in den Prozess mit ein.
Ich begleite Sie mit Coaching und Coaching Programmen. Sprechen Sie mich an und lassen Sie uns ein erstes unverbindliches Gespräch über Ihre Anliegen führen.
Schauen Sie auch unter Elternbildung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie gestalten

Herzliche Grüße