Freitag, 6. September 2013

Immer mehr Unternehmen setzen auf familienfreundliche Maßnahmen - Ihr Arbeitgeber auch?

Liebe Leserinnen,


in einer Umfrage unter 3.000 Personalverantwortlichen zeigt sich, dass drei Viertel der befragten Unternehmen in den letzten fünf Jahren ihre familienfreundlichen Maßnahmen weiter ausgebaut haben. Inzwischen engagieren sich auch kleinere Unternehmen immer stärker. Gerade auf die Umsetzung von flexiblen Arbeitszeitmodellen legen die Beschäftigten zunehmend Wert.

Doch das Ergebnis zeigt auch, dass bei fast jedem fünften Unternehmen die Arbeitszeitmodelle nicht den Wünschen der Beschäftigten entsprechen (81%).

Wie sehen Ihre Erfahrungen damit aus? Wie geht Ihr Arbeitgeber auf Ihre Wünsche ein?

Vielleicht sind solche Zahlen auch eine gute Möglichkeit mit dem eigenen Chef über die Einführung familienfreundlicher Maßnahmen für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu reden.


Herzliche Grüße


Die ausführliche Präsentation der Ergebnisse können Sie auf unserer Seite einsehen:
https://www.xing.com/img/n/outlink.gifhttp://www.erfolgsfaktor-familie.de/default.asp?id=70&pi.... Die Untersuchung wurde vom Bundesverband der Personalmanager (BPM) in Kooperation mit dem Unternehmensprogramm "Erfolgsfaktor Familie" durchgeführt.