Montag, 24. Februar 2014

Faschingszeit - was mögen Sie gerade jetzt am liebsten?

Liebe Leserinnen,
es ist nicht mehr so richtig Winter. Zumindest hier in München war es dieses Jahr auch keiner. Frühling ist es aber auch noch nicht. Auch wenn in unserem Garten schon Primeln blühen.

Doch es ist Fasching!
Zeit für die Kinder sich zu verkleiden.

Als was gehen Ihre Kinder dieses Jahr?

Lillifee bei den Mädchen und Pirat bei den Jungs?

Viele Schmick- und Verkleidungstipps bietet familie.de 
und auf Netmoms finden Sie 15 tolle Kinderkostüme

Doch was macht diese Zeit ausserhalb der Karnevalshochburgen besonders?
Es ist entspannter als dort, so zumindest hier in München. Wer mag kann feiern, für wen das so gar nichts ist, der bekommt auch nichts davon mit.

Doch die Auswahl an Krapfen ist jetzt gigantisch! Mein ganz persönliches Highlight in der Faschingszeit ;-)

Im Winter kann man Schneemänner bauen und rodeln gehen. Zum Skifahren in die Berge fahren oder es sich zu Hause gemütlich machen. Aber jetzt so im Übergang zwischen Winter und Frühling, finde ich die Faschingszeit richtig schön. Und für Kinder, besonders für kleinere, ist sie wunderbar. Da wird schon Wochen vorher überlegt, als was man dieses Jahr zum Faschng geht.

Kinder lieben es, sich zu verkleiden, in andere Rollen zu schlüpfen und niemand stört sich an ihrem merkwürdigen Verhalten. Kinder lieben und brauchen es in andere Rollen schlüpfen zu können.

Also nicht vergessen, bald ist Rosenmontag. Als was geht Ihr Kind in diesem Jahr?

Nicht, dass am Sonntag davor hektische Eile ausbricht, Sie schnell all das zusammen suchen, was irgendwie nach einem Kostüm für Ihr Kind aussehen könnte. Das dann aber so gar nicht den Vorstellungen Ihres Kindes entspricht und zu bitteren Tränen führt.


Herzliche Grüße
Silke Mekat