Freitag, 18. April 2014

Buchtipp: neue Väter - neue Karrieren

Heute mal ein Buchtipp für alle Väter: 

"30 Minuten Neue Väter - neue Karrieren" von Sascha Schmidt



Moderne Väter stehen ziemlich unter Druck.

Heutzutage ist es gar nicht so einfach allen Ansprüchen gerecht zu werden. Den eigenen, denen der Gesellschaft und vor allem auch denen der Kinder.  Väter sollen und wollen ihre Familie ernähren, bitte nicht zu lange abends im Büro bleiben und am Wochenende auch nicht arbeiten. Das sehen aber immer noch viele Chefs und auch Kollegen gar nicht gern. Ist dann die Karriere auch schon wieder vorbei, wenn Väter auf eine ausgewogene Balance zwischen Beruf und Famiulie achten? Frauen sind heutzage sehr gut ausgebildet und wollen und können nicht auf eine eigene berufliche Karriere verzichten. Und dann sind da auch noch die Kinder.  Immer brnigt die Mama mich zum Kindergarten. Papa wann kommst du denn mal? Fragt auch unsere Tochter oft genug.
Das neue Buch von Sascha Schmidt möchte modernen Vätern, die ihre Kindern nicht den Müttern allein überlassen wollen, helfen einen eigenen Weg zu finden. Den roten Faden in die Karriere zu bringen. Zu erkennen, was Kinder brauchen. Wie Väter beruflich und private Kobflikte lösen können und wie Vatersein in all seinen Varianten gelingen kann.
Zudem gibt es Tipps für verschiedene Vatervarianten, wie den Patchwork Vater, den Vater nach einer Trennung, den Unternehmer Vater oder den Frequent Traveller Vater. Mir fehlte hier nur noch ein kurzer Nachschlagepunkt für den "ganz normalen Vater", doch derfindet scih hoffentlich im gesamten Buch wieder.
Frauen lesen ja gerne Ratgeber ür alles mögliche und gerade was Kinderund Familie angeht
Vielleicht machen Väter mit diesem Buch den ersten Schritt in eine ganz eigene Ratgeberwelt und holen sich viele, gute Tipps.