Freitag, 27. März 2015

Oster Geschenk gesucht? Verschenken Sie doch einmal Zeit

"Es hört doch jeder nur, was er versteht." (Johann Wolfgang von Goethe) 


Nur noch wenige Tage bis Ostern. Man schenkt sich heute ja mehr als nur schnöde Schokoladeneier, oder? Zumindest die vielen Kataloge, Zeitschriftenartikel und TV Spots lassen diesen Gedanken aufkommen.
Dann schenken Sie doch einfach "ein Ohr". Fangen Sie heute gleich an und hören Sie Ihrem Kollegen, der Partnerin oder der Nachbarin richtig aufmerksam zu. 

Nehmen Sie sich Zeit. Lassen Sie sich auf Ihr Gegenüber ein. 

Aufmerksamkeit - ungeteilte - ist eines der wertvollsten Güter heutzutage.

Wo und wann haben Sie schon mal ungeteilte Aufmerksamkeit genossen oder geschenkt?
Und was haben Sie damit alles erlebt?"
Warum also nicht Zeit und die ungeteilte Aufmerksamkeit zu Ostern verschenken.




Und wie ist es bei mir?
Als Mutter und Unternehmerin sind die Tage meist zu kurz für all das, was zu erledigen ist. Da bleibt im Alltag oft zu wenig Zeit für meinen Mann und mich. Deshalb haben wir alle zwei Wochen frei und gönnen uns einen Abend zu zweit. Der Babysitter wird bestellt und wir gehen schön essen. Dabei stört kein Telefon, kein iPad oder Co, an diesen Abenden tauschen nur wir uns aus. Diese Abende sind wertvoll und halten unsere Beziehung am Leben.

Mit meiner Tochter verbringe ich ganz bewusst Zeit am Nachmittag, wenn sie aus dem Kindergarten wieder da ist. Dann spielen oder malen wir. Ich schaue ihr beim Hockey Training zu oder wir gehen zusammen in ein Theaterstück.

Herzliche Grüße