Samstag, 11. November 2017

Tee Adventskalender für Omas, Tanten, Erzierherinnen und Lehrer selber basteln

Liebe Leserin,
die Weihnachtszeit steht bevor. Strahlenden Kinderaugen, duftende Lebkuchen und kalten Nächten in der Adventszeit ist eine Tasse Tee die perfekte Ergänzung.
Und was gehört noch in die Adventszeit?

Ein Adventskalender 


Für Omas, Tanten und Lehrerinnen haben wir im vergangenen Jahr Tee Adventskalender gebastelt. Klingt erstmal nach viel Arbeit, ist es aber eigentlich gar nicht.





Material für euren Tee-Adventskalender 

  • 24 Teebeutel, jeweils einzeln verpackt (wir haben unterschiedliche Sorten kombiniert)
  • Geschenkpapier
  • Bastelreste nach Belieben wie z.B. Glöckchen, Federn, Schleifchen, Knöpfe etc 
  • Stempel, Stifte je nach Wunsch der Verzierung
  • Klebeband
  • Schere
  • 24 Zahlen für jeden Teebeutel. Wir haben zusätzlich einen netten Spruch geschrieben
Sehr schön finde ich auch, wenn man noch auf jedem Teebeutel einen netten Spruch anbringt. Die Beschenkten fanden die Idee sehr gut! Dazu eine Vorlage im PC-Schreibprogramm erstellen (z.B. als Tabelle mit entsprechender Zellengröße) und diese dann nachher ausdrucken. 

 
Dazu habe ich ein ein kleines Gedicht farbig ausgedruckt und unsere Tochter hat noch gute Wünsche dazu geschrieben, fertig waren die Geschenke. Fertig.

Viel Spass beim Nachmachen und Verschenken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen