Sonntag, 31. März 2019

Schritte für mehr Zufriedenheit: eine Pinnwand heitert auf

Liebe Leserin,
was macht einen sofort glücklich? 
Der Anblick von fröhlichen Familienbildern, das gemalte Bild des Kindes oder ein lustiger Schnappschuß. Eine Teilnehmerin eines meienr Seminare sammelte Vintage Karten mit schönen Sprüchen und hatte sich eine Wand in der Küche dafür reserviert. Jeden Morgen schaute sie sich die Karten an und suchte sich ihren Spruch für den Tag aus. 
Es ist aber auch wirklich so, dass jedes Mal, wenn unser Blick auf diese Bilder fällt, entspannen sich unsere Gesichtsmuskeln und wir lächeln innerlich. Wir werden an das Gefühl erinnert, dass wir in der Situation auf dem Bild hatten oder als das Kind uns ganz stolz sein Bild überreichte und dieses Gefühl gibt uns Sicherheit und Zufriedenheit. 
Nimm also langweilige Dinge von der Wand oder vom Kühlschrank und umgib Dinge, an die Du erinnert werden willst mit schönen Bildern. Hänge lieber eine Pinnwand auf und schaffe Platz für die wirklichen Lieblingsbilder, statt unpersönlicher POster an den Wänden. Tausche auch regelmässig die Bilder aus und schaff Platz für neue Erinnerungen.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen