Montag, 23. März 2015

Checkliste: so finden Sie die richtige Kita!


Liebe Leserinnen,
die Bertelsmann Stiftung hat eine Checkliste erstellt, die Eltern hilft, den idealen Betreuungsplatz für ihr Kind zu finden. Wenn Sie den Großteil der Fragen mit ja beantworten können, wird Ihr Kind in dieser Kinderbetreuungseinrichtung bestens aufgehoben sein. In jedem Fall sollten Sie aber auch auf Ihr Bauchgefühl hören!

14 Fragen, auf die Sie eine Antwort haben sollten

Zu den Rahmenbedingungen der Kita
  • Passen die Öffnungszeiten zu Ihren Betreuungswünschen, und gehen die Erzieher/innen flexibel mit Ihren Zeitwünschen um? Ist die Kita gut erreichbar, wohnen Freundinnen und Freunde Ihres Kindes in der Nähe?
  • Wirken Außengelände und Gebäude freundlich?
  • Sind Geräte und Spielmaterialien offen zur freien Verfügung der Kinder? Gilbt es Treffpunkte für Erwachsene, Eltern und Erzieher/innen? Wirkt die gesamte Atmosphäre einladend?
  • Kooperiert die Kita mit der Grundschule und mit anderen Einrichtungen, zum Beispiel mit Sportvereinen, Beratungsstellen oder mit der Musikschule?
Zu den Angeboten für Kinder
  • Schätzen die Erzieher/innen die Ideen und Neugier der Kinder?
  • Beteiligen sie die Kinder aktiv an der Planung und Gestaltung des Alltags und der Angebote?
  • Was lernen die Kinder im Kindergarten? Werden ihnen spannende, auch nicht-alltägliche Anregungen geboten, wie beispielsweise eine Bewegungsbaustelle, Medien, eine Naturkunde-Werkstatt, Wassertage, Museumsbesuche, Musikangebote? Gibt es vielfältige Anregungen zur Sprachförderung und zum Entdecken und Erforschen der Welt?
  • Werden die Kinder auch sozial gefördert? Lernen sie Selbstständigkeit, Streit schlichten und das Zusammenspiel mit anderen?
Die Kooperation mit den Eltern
  • Informieren die Erzieher/innen Sie gut, zum Beispiel durch ein schriftliches Arbeitskonzept, über Angebote, Ziele und Besonderheiten der Kita?
  • Sprechen die Erzieher/innen Sie und Ihr Kind direkt an? Gehen sie kompetent auf Ihre Fragen ein? Fühlen Sie sich willkommen?
  • Informieren Erzieher/innen Eltern regelmäßig über die Entwicklung ihres Kindes? Gibt es ausgewertete Beobachtungen und Mappen, die die Entwicklung der Kinder individuell festhalten?
  • Bieten die Erzieher/innen Beratung an, wenn es um Ihr Kind geht, beispielsweise eine Begleitung beim Start Ihres Kindes in der Kita?
  • Ist Ihre aktive Mitwirkung erwünscht, zum Beispiel bei Hospitationen, der Gestaltung des Kita-Alltags, der Planung von Aktivitäten?
  • Begegnen Erwachsene und Kinder einander mit Respekt und Wertschätzung? Herrscht eine gute Atmosphäre auch im Umgang der Erzieher/innen untereinander? Glauben Sie, dass sich Ihr Kind hier wohlfühlen könnte?

Insbesondere wir Frauen stehen nach der Elternzeit vor ganz neuen emotionalen und organisatorischen Herausforderungen. Auf einmal sind ganz andere „Managementaufgaben” und „Führungskompetenzen” gefordert.


Ein Coaching kann den Wiedereinstieg ins Berufsleben günstig unterstützen.
Galt früher die Alternative Karriere oder Kind, so stellt sich heute eher die Frage, wie Karriere und Kind oder Kinder miteinander vereinbart werden können, um Familie und Beruf in Balance zu halten. 
 
Nur eins ist sicher: für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gibt es keine Standardlösungen!  Zielorientierung gepaart mit Pragmatismus und Realitätssinn ist gefragt.

Mit einem Coaching werden Ihre Ressourcen wieder aktiviert und die Weichen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestellt.

Sprechen Sie mich an und entwickeln Sie mit meiner Unterstützung Ihre persönlichen Erfolgsstrategien für eine gelungene Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg und Coachings.


Ich unterstütze Sie dabei, neue, individuelle Visionen, Wünsche, Ziele und Strategien für Ihre berufliche Zukunft, für eine gelungene Balance von Beruf und Privatleben oder die zu lösende Situation zu entwickeln und umzusetzen.

Ich freue mich auf Ihre Mail oder Ihren Anruf: Kontakt





Quelle: mit weiteren Informationen und Checklisten finden Sie unter: www.kinder-frueher-foerdern.de